» National Defense Force - Neuigkeiten
» Teams

Neuigkeiten


Von: StFw. MoaB - 04.10.2019 - 22:39
--- Revisions: 35 - 36 ---
Build date: 01.10.2019 22:14:33

New: 0
-

Updated: 2
@CBA_A3;@ndf_mod;

Deleted: 0
-

Von: StFw. MoaB - 13.09.2019 - 23:34
--- Revision: 34 ---
Build date: 13.09.2019 23:34:52

New: 2
@Pulau;@Window Breaker;

Updated: 0
-

Deleted: 1
@Island Panthera 3.9;

Von: Balderich - 20.08.2019 - 21:46
Mannschaft
Schütze DarkDay --> Gefreiter
Schütze Cometos --> Gefreiter
OberGefreiter Germany WhiteOZ --> HauptGefreiter
Hauptgefreiter Germany APS_Ghost --> Stabsgefreiter
Stabsgefreiter Balderich--> Oberstabsgefreiter
UnterOffiziere ohne Portepee
UnterOffizier Niklas --> StabsUnteroffizier
Unteroffiziere mit Portepee
Feldwebel McTavish --> OberFeldwebel
HauptFeldwebel Faital --> StabsFeldwebel
StabsFeldwebel MoaB --> Leutnant


Glückwunsch zu den Beförderungen, weiter so Kameraden!

Von: StFw. MoaB - 17.08.2019 - 12:58
--- Revision: 27 ---
Build date: 17.08.2019 12:54:32

New: 0
-

Updated: 3
@CBA_A3;@ace_compat_bwa3;@BWMod;

Deleted: 0
-

Von: StFw. MoaB - 14.08.2019 - 16:09
--- Revision: 26 ---
Build date: 14.08.2019 16:09:44

New: 0
-

Updated: 2
@RHSUSAF;@RHSAFRF;

Deleted: 0
-

Von: StFw. MoaB - 10.08.2019 - 13:10
--- Revisions: 24 - 25 ---
Build date: 06.08.2019 08:23:50

New: 0
-

Updated: 1
@Redd'n'Tank Vehicles;

Deleted: 0
-

Von: StFw. MoaB - 13.02.2019 - 20:11
Wir freuen uns, zwei Neubesetzungen bei NDF bekannt geben zu können:

Switzerland Niklas Adler hat sich bereit erklärt, als S2 die Öffentlichkeitsarbeit zu übernehmen. Wir freuen und darüber und hoffen auf viel Erfolg bei der Memberwerbung.

Germany Benedikt übernimmt ab dem heutigen Tag die Ausbildung der Grenadiere. Wir wünschen viel Erfolg beim ausbilden und trainieren unserer schlagkräftigen Truppe.

Mit kameradschaftlichen Grüßen, Germany StFw. MoaB 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Kameraden Germany StFw. MoaB und StUffz. Austria Balderich zur erfolgreichen Absolvierung des Lehrganges Scharfschütze und Beobachter!


Mfg
StUffz. John McTavish

Von: Fw. John McTavish - 24.05.2018 - 23:25
Aufgrund von guter Leistung und offensichtlicher Befähigung wurden folgende Kameraden befördert:

Gefr. Manne : Gefreiter --> Obergefreiter
Germany Glorb : Gefreiter --> Obergefreiter
Germany Barigar : Obergefreiter --> Hauptgefreiter
StGefr. Eric Luz : Stabsgefreiter --> Oberstabsgefreiter
Germany Belly : Stabsgefreiter --> Oberstabsgefreiter
StUffz. John McTavish : Unteroffizier --> Stabsunteroffizier

zudem haben die Anwärter Switzerland Niklas Adler und Germany Benedikt ihre Anwärterzeit bestanden.


Mit freundlichem Gruß

StUffz. John McTavish

Erstmals wurden wir für die schneebedeckte Landschaft von Panthera mit Schneetarn in den Kampf geschickt. Unser Auftrag war es im Verbund eines Wiesel TOW und einem schweren MG-Trupp die Frontlinie zu unterstützen.

https://i.imgur.com/IH3kKg3.png

Der Russe drängte auf unsere letzte Verteidigungslinie und so mussten wir aus dem Hinterhalt heraus zuschlagen.

https://i.imgur.com/wAbIVuB.png

So besetzten wir einen Hügel nahegelegen einer der Zugangsstraßen und lauerten auf die anrückenden Feindkräfte.

https://i.imgur.com/16fMw4F.png

Wir waren in der Lage die Vorhut des Feindes samt eines BTR auszuschalten, verloren danach aber die Oberhand und waren gezwungen uns angesprengt zurückfallen zu lassen.

http://fs5.directupload.net/images/180501/6dqmugmc.jpg

Ein notdurftiger BAT wurde direkt entsandt um die Wunden zu flicken und zurückgekehrt zum Gefechtstand Nord konnten wir auch unseren Wiesel wieder flott machen.

https://i.imgur.com/Dd2raPu.png

Auch wenn wir nur bedingt wirken konnten, schien die südliche Flanke stabilisiert genug zu sein und so konnten wir unseren Fokus mit Unterstützung schwerer Artillerie auf die nördliche Flanke richten.

https://i.imgur.com/VsUszB4.png

Dort jedoch gerieten wir unmittelbar unter Beschuss. Zwar konnte wir einen BMP durch einen PzF 3 Schuss vernichten, jedoch büßten wir ebenso unseren Wiesel ein. Der Befehl auszuweichen folgte.

Dank der Vernichtung eines BTR und eines BMP war es uns dann dennoch gelungen den russischen Vormarsch zu unterbinden.